Glückshormone

Datum-dateOrt-lieuZeit-heure
Fr. 9. Feb. 2018Brig, SonderBarab 22h
Sa. 10. Feb. 2018Brig, SonderBarab 22h




Mehr Bilder weiter unten auf dieser Seite.


Die "Glückshormone" spielen am Freitag 24. Februar und Samstag 25. Februar 2017 ab 22h00 in der SonderBar in Brig.


Die "Glückshormone" spielen am Freitag 5. Februar und Samstag 6. Februar 2016 ab 21h30 wieder in der SonderBar in Brig.


Die "Glückshormone" spielen am Freitag 13. Februar und Samstag 14. Februar 2015 ab 21h auch wieder in der SonderBar in Brig.


Die "Glückshormone" spielten am Freitag 28. Februar und Samstag 1. März 2014 ab 21h auch wieder in der SonderBar in Brig.


Die "Glückshormone" spielten am Freitag 8. und Samstag 9. Februar 2013 ab 21h auch wieder in der SonderBar in Brig.


Die "Glückshormone" spielten am Freitag 17. und Samstag 18. Februar 2012 ab 21h auch wieder in der SonderBar in Brig.
Das Moto: spileder öü scho mit Bose L1.


Die "Glückshormone" spielten am Freitag 4. und Samstag 5. März 2011 ab 21h auch wieder in der SonderBar in Brig.
Das Moto: "Hesch öü Chettine".


Das 6. "Glückshormone" Jahr, fand auch wieder in der SonderBar in Brig am Freitag 12. und Samstag 13. Februar 2010 ab 21h statt.
Das Moto: "6".


Auch an der Fasnacht 2009 traten die "Glückshormone" in Brig auf. Sie trieben am Freitag 20. und Samstag 21. Februar ab 21h in der SonderBar ihr Unwesen. Der Umzug am Sonntag 22. Feb. wurde aus sicherheitsgründen wegen scheefall abgesagt. Somit kam der Glückshormone-Wagen nicht zum Einsatz.
Das Moto: "Wer nit will het kä".


2008 traten die "Glückshormone" am Freitag 1. Februar und Samstag 2. Februar in der SonderBar z`Brig vors Publikum.
Z` Moto war: "chunsch eu immer z`spat (z`früe)".


Auch im Jahr 2007 traten die "Glückshormone" in Brig auf. Sie machten am Freitag 16. Februar und Samstag 17. Februar die SonderBar unsicher.
Zum Moto: "Jetz bisch ganz klar z`noch".


2006 spielten die "Glückshormone" zum zweitenmal in Brig. Sie waren am Freitag 24. Februar in der SonderBar, am Samstag 25. Februar im Angleterre und am Sonntag 26. Februar auf ihrem Glückhormone-Wagen am grossen Fasnachtsumzug in Brig zu hören und erleben.
Das Moto war: "ds Klimakterium cha warte".


Die "Glückshormone" waren 2005 zum ersten mal in Brig zu hören. Am Freitag 4. Februar in der SonderBar und am Samstag 5. Februar im Angleterre.
Ihr Moto war: "wier näme die bar vanant".


Band

Sie spielen Elvis, Rock, Pop, Blues und Jazz und treten nur wärend der Fasnacht auf.

Die Besetzung ist Stefanie Imseng & Philippe Pfammatter Gesang, Carlo Stoffel Altsax, Dominik Walliser Tenorsax, Rainy Heldner Baritonsax, Marco Heinzen Gitarre, Rouven Brigger Piano, Oliver Zurbriggen Bass und Martin Venetz Schlagzeug.

Gegründet wurde diese Band am 8. Januar 2005 anlässlich des 70sten Geburtstages von Elvis Aaron Presley (Geboren 8. Januar 1935 East Tupelo Mississippi und gestorben 16. August 1977 Memphis Tennesse).


Dancer

Die Band ist erst Perfekt wenn die Tänzerinnen das Bild vollenden Priska Dellberg, Jasmin Brunner, Karin Bumann und Nicole Volken.


Bodyguard

Unsere starken Jungs behalten das emozional erregte Publikum im Auge. Dietmar Nanzer, Nando Ebener, Kurt Frey, Flavio Brigger, Urs Nanzer, Stefan Schnyder, Philipp Chanton, Giovanni Rizzo und Daniel Bumann.



Bilder vom "Glückshormone-Wagen" für die Fasnacht 2009:




Bilder der "Glückshormone" wärend der Fasnacht 2006: